Fertigungsleiter Mathias Riese bei Leesys - 10/2015

Fertigungsleiter Mathias Riese

Fertigungsleiter Mathias Riese ist für den Bereich Gerätemontage und Kunststofffertigung verantwortlich und seit Mitte September 2015 ein Teil der motivierten Mannschaft bei Leesys.

 
„Wer einmal das Unternehmen betreten hat, der bekommt schnell das Gefühl der Zugehörigkeit“, so der gebürtige Quedlinburger.

 
Werdegang

Zuvor war Mathias Riese als Produktionsleiter bei einem anderen Elektronikdienstleister im Harz angestellt. Um sich neuen Herausforderungen zu stellen, bewirbt er sich auf die Stelle "Fertigungsleiter" bei Leesys.

 
„Über die Einladung habe ich mich sehr gefreut, auch nach dem Gespräch bin ich mit einem positiven Gefühl nach Hause gegangen. Alle waren wirklich sehr freundlich und hilfsbereit.“

 
Schon nach wenigen Tagen hat sich der 38 jährige sehr gut in das Team integriert.

 
Aufgabenfelder als Fertigungsleiter:

  • Mathias Riese leitet den Teilbereich M2, das bedeutet, dass er von der Montage über die Telefonmontage bis zur vollautomatisierten Bandmontage alle Prozesse überwacht. Darunter fällt das Prüffeld "Funkmodule". Monatlich werden bei Leesys rund 700.000 Stück für den Bereich Automobil und Consumer Elektronik hergestellt.
  • Die Spritzgussfertigung von KV-Gehäusen (Fertigung von Kunststoffgehäusen für Telefone)
  • Ebenso betreut Mathias Riese alle After-Sales-Services für einen Kunden im Bereich Telekommunikation. In diesem Fall handelt es sich um eine Menge - bis zu 1.000.000 Telefone jährlich, die bei Ausfall oder Schaden ersetzt werden müssen. „Das ist eine wirklich spannende Aufgabe“! Bei Leesys kann sich jeder optimal auf Basis seiner Fähigkeiten einbringen und seiner persönlichen Berufung nachgehen.

 

Fertigungsleiter mit Verantwortung

Er kümmert sich um 174 Mitarbeiter. Der gelernte Diplom Ingenieur ist sozusagen der Kopf der Abteilung, gemeinsam mit den Produktionsbetreuern und den Werkstattgruppenleitern, die als Schichtführer tätig sind, trägt er die komplette Verantwortung.

 
Mathias Riese privat

Privat ist unser Fertigungsleiter glücklich verheiratet und hat drei tolle Kinder. Er pendelt jedes Wochenende zwischen Leipzig und Quedlinburg. Mit seinem Job bei Leesys als Fertigungsleiter ist er sehr zufrieden. „Ich liebe meinen Job, die Leute und das Tagesgeschäft. Die Leesys GmbH ist wie eine zweite Familie".

 
Berufsbild: Fertigungsleiter

Der Fertigungsleiter kommuniziert mit einer Vielzahl von Abteilungen in einem Unternehmen. Er steht in engen Kontakt mit der Geschäftsführung und arbeitet als Kommunikationsstelle für Großkunden. Diese wenden sich mit einem potenziellen Auftrag an ihn und er kommuniziert diesen Auftrag an die Geschäftsführung weiter. Je nach Hierarchie des Unternehmens, kann der Fertigungsleiter seine eigenen Kompetenzen einbringen.
 
Dazu zählen zum Beispiel:

  • Betriebswirtschaft
  • Ressourcenplanung
  • Personalmanagement
  • Produktion
  • Optimierungsvorschläge