Leesys bildet aus - 10/2015

Zum 1. August 2015 konnte Leesys zwei neue Auszubildende in dem Leipziger Werk begrüßen. Sie erlernen in einer 3,5-jährigen Ausbildung den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik.

Elektroniker für Betriebstechnik sind Allrounder – von der Fertigung über das Betreiben als auch den Service von Anlagen bis zur vorbeugenden Instandhaltung und Prüfung von elektrischen Anlagen.

Die Ausbildung der Azubis gliedert sich in drei Bereiche. Die theoretischen Kenntnisse werden in der Berufsbildenden Schule vermittelt, im modernen Ausbildungszentrum der Siemens Professional Education erfolgt die Kompetenzerweiterung durch eine modulare Ausbildung, in der umfassendes Basis- und spezialisiertes Fach- und Expertenwissen gelehrt wird. Die praktische Ausbildung wird in den späteren Fachabteilungen in der Fertigung der Leesys realisiert.

Auch für das Ausbildungsjahr 2016 sucht Leesys für das Leipziger Werk wieder interessierte junge Menschen, die Spaß an Elektrotechnik haben, in einem modernen und innovativen Unternehmen mitarbeiten möchten und eine fundierte Ausbildung mit Perspektive suchen.