Porsche Sports Cup – Sport-Sponsoring Leesys - 02/2016

Porsche Rennserie

Der Porsche Sports Cup ist ein wichtiges Ereignis für Leesys. Wie im vergangenen Jahr setzt das Unternehmen auf sein eigenes Motorsport-Team: In der Rennserie „Porsche Sports Cup“ fährt auch 2016 ein „Leesys“-Porsche 997 GT3 Cup aus dem CarTech Racing Team mit. Die Rennserie richtet sich an ambitionierte und passionierte Piloten. Warum der EMS-Anbieter auf Sport-Sponsoring setzt, erläutert der CEO Dr. Arnd Karden: „Dem Sport-Sponsoring im Automobilrennsport gehen wir ganz bewusst nach. Denn damit betreiben wir ein Marketing ganz nah an unserem Markenkern. Als wir vor zwei Jahren unsere Marketingstrategie neu aufgesetzt haben, haben wir zuerst den Markenkern betrachtet. Unsere Mitarbeiter haben den Markenkern der Leesys mit drei Worten charakterisiert: Zuverlässig, überzeugend und leistungsstark. Und genau das verbinden wir mit dem Automobilrennsport. Nur wenn der Fahrer und der Rennwagen zuverlässig, überzeugend und leistungsstark zusammen harmonieren, kann man erfolgreich sein.“

Leesys Porsche Sports Cup
Porsche Sports Cup 2016

Leesys beim Porsche Sports Cup

 

Bei den verschiedenen Rennen des Porsche Sports Cup auf deutschen und europäischen Rennstrecken wurden gute Platzierungen erreicht. Wichtig ist aber auch das Networking innerhalb der Rennfahrergemeinde. Der Porsche Sports Cup feierte dann im Oktober 2015 auf dem Hockenheimring das große Saisonfinale. Spannende Rennen und Wertungsläufe, volle Starterfelder und viele Besucher sorgten für Festivalstimmung.Und so wird auch in der Saison 2016 der „Leesys“-Porsche an den Rennen des „Porsche Sports Cup“ teilnehmen, denn die Passion für den Sport auf vier Rädern ist ungebrochen. Und die Geschwindigkeit der Rennwagen passt perfekt zu den Werten von Leesys: Wer die ultimative Perfektion und die höchste Qualität bietet, stellt am Ende das Siegerteam!

 

Porsche- und Rennsportfans aufgepasst!

 

Die Rennserie Porsche Sports Cup bietet seit mittlerweile 20 Jahren allen Anhängern der bekannten deutschen Automarke die Möglichkeit, diese heckgetriebenen Sportwagen zu erfahren. Der Cup ist ein eigenständiges Veranstaltungspaket, bei dem sowohl straßenzugelassene als auch für den Rennsport modifizierte Porschefahrzeuge starten können. In spannenden Serien stellen sich ambitionierte und passionierte Piloten dem motorsportlichen Kräftemessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Porsche Sport Cup - Termine 2016:

 

  • 21.05. – 22.05.2016 Hockenheimring, GER
  • 04.06. – 05.06.2016 Red Bull Ring, AUT
  • 09.07. – 10.07.2016 Nürburgring, GER
  • 13.08. – 14.08.2016 Oschersleben, GER
  • 10.09. – 11.09.2016 Spa-Francorchamps, BEL
  • 10.09. – 11.09.2016 Spa-Francorchamps, BEL
  • 22.10. – 23.10.2016 Hockenheimring, GER