Smart Metering - Die intelligenten Messsysteme kommen

Smart Metering

Im Rahmen der Energiewende hat der Gesetzgeber ein neues Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) verabschiedet. Das Gesetz wird auch den Einsatz von sogenannten Smart Metering Systemen regeln. Diese intelligenten Messeinrichtungen sollen zeit- und lastabhängige Tarife abrechnen, virtuelle Kraftwerke und abschaltbare Lasten steuern sowie den Kunden mehr Transparenz über ihr Verbrauchsverhalten vermitteln.
 
Die Smart Metering Messsysteme bestehen aus mehreren Komponenten. Grundsätzlich gibt es einen Stromzähler mit elektronischem Zählwerk, der über eine Datenverbindung  mit dem Gateway verbunden ist.
Der Gesetzgeber sieht eine Einbaupflicht vor. Langfristig sind also alle Kunden von der Umstellung betroffen. Im ersten Schritt werden die Kunden mit einem Verbrauch mehr als 10.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr umgestellt, wobei die Umstellung wahrscheinlich im Jahr 2017 startet. Ab dem Jahr 2020 folgen alle Kunden mit einem Verbrauch mehr als 6.000 Kilowattstunden pro Jahr. Für Kunden mit einem Verbrauch von weniger als 6.000 Kilowattstunden pro Jahr wird lediglich eine moderne Messvorrichtung vorgeschrieben, die entsprechende Umrüstungsphase endet erst im Jahr 2032. Grundsätzlich tragen die Kunden die Kosten für das intelligente Messsystem.

 
Was ist eigentlich Smart Metering?

Möglicherweise wird Smart Metering die Grundlage für ein neues System in der Energieversorgung. In den nächsten Jahren soll dank der schlauen Stromzähler ein wesentlicher Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz und der Erreichung der CO2-Ziele geleistet werden. Smart Metering Systeme, das sind elektronische Messeinrichtungen, die untereinander kommunikationsfähig sind. Sie geben Informationen darüber weiter, wann wie viel Energie verbraucht wurde. Die Daten können so an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Mit Smart Metering Systemen entfällt - ganz praktisch - das jährliche Ablesen des Stromzählers.

 
Wie können wir zu Ihrem Geschäftserfolg beitragen?

Bei der Auslegung sicherer Hardware unterstützt die Leesys GmbH aus 100-jähriger Erfahrung in der Kommunikationstechnik. Getreu unserer Vision: sichere Hardware für sichere Kommunikation.
In der Zukunft werden die Industrie-Elektronik-Anbieter Erfolg haben im Bereich Smart Metering, die entsprechendes Know How in relevanten Bereichen besitzen.

 
Wir bieten Ihnen:

  • Fertigstellung der Komplettgeräte
  • Daten- und Informationssicherheit gemäß ISO 27001
  • Flexibilität bei Liefertermin und Stückzahl
  • Sehr hohes Qualitätsniveau „Made in Germany“