Betrieblicher Umweltschutz

Wir sind davon überzeugt, dass ein bewusster und schonender Umgang mit den Ressourcen sich auf die Wirtschaftlichkeit und damit auf das Ergebnis von Leesys nachhaltig positiv auswirkt.

Die Einhaltung der geltenden Gesetze hat für uns oberste Priorität. Unser Bestreben, Umweltbelastungen zu vermeiden oder auf ein Minimum zu reduzieren, geht in den meisten Fällen über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. 

Am Fertigungsstandort Leipzig gilt das im besonderen Maße für den betrieblichen Umweltschutz von der Entstehung eines Produktes, seiner funktions- und umweltgerechten Anwendung beim Kunden, bis hin zur fachgerechten umweltschonenden Entsorgung. 

 

Wertstoffmanagement heißt für uns:

  • Prozesse und Produkte so gestalten, dass Abfälle vermieden werden
  • wenn Abfälle nicht vermeidbar sind, arbeiten wir ständig daran, sie zu reduzieren
  • alle anfallenden Abfälle werden konsequent getrennt     

 

Unser Energiemanagement zielt auf:

  • Gestaltung der technologischen Prozesse in Hinblick auf einen niedrigen Energieverbrauch
  • Analyse des Verbrauchs und Initiierung von Projekten und Maßnahmen zur Verringerung