Kunststofffertigung bei Leesys

Kunststofffertigung Leesys

Kunststofffertigung bei Leesys bedeutet: Kunststoffe kommen für die Verarbeitung bei Gehäuseteilen und technischen Teilen mit hohen Anforderungen zum Einsatz.

 

Dabei konzentriert sich Leesys auf A-Sichtteile (Gehäuseteile)mit speziellen Technologien, wie zum Beispiel InMoldDecoration, InMoldLabeling, 2-Komponenten Spritzgießen und Sandwich Spritzgießen.

 

Leesys bietet Ihnen den kompletten Service

Service aus einer Hand! Mit Leesys als Partner sind Sie stets gut beraten: Elektronik und Kunststoffverarbeitung in einem Haus vereint, so dass Sie schon beim Entwicklungsprozess davon profitieren!

 

Somit fungiert Leesys als Ansprechpartner für das gesamte Produkt!

 

Alle Verfahren zur Kunststofffertigung im Überblick:

InMoldDecoration (IMD)

Bei der IMD wird der Heißprägevorgang in das Spritzgießwerkzeug integriert. Das heißt, eine modifizierte Heißprägefolie wird mit Hilfe eines Folienvorschubgerätes durch die Trennebene des Werkzeuges geführt und hinterspritzt. Durch das Verfahren können Oberflächen thermoplastischer Formteile (während Spritzgießzykluses) innerhalb des Spritzgießwerkzeugs ohne weiteren Arbeitsvorgang dekoriert werden. Dabei kann die Formteiloberfläche einfarbig, mehrfarbig, vollflächig oder mit Einzelbilddekoren und Schriftzügen versehen werden.

Kunststofffertigung Leesys

InMoldLabeling (IML)

Bei diesem Verfahren der Kunststofffertigung werden Labels (Kunststofffolien) in das Spritzgießwerkzeug via "Handlinggerät" exakt eingelegt. Die Labels werden durch ein Vakuum oder statische Aufladung fixiert und anschließend mit Kunststoff hinterspritzt. Mittels Wärme und Druck verschmelzen die Trägerfolien zu einem Endprodukt.

 

2-Komponenten Spritzgießen (2 Farben)

Unter diesem Begriff werden all die Verfahren der Kunststofffertigung beschrieben, bei denen zwei verschiedene Kunststofftypen oder Kunststoffmodifikationen über Spritzgießen in einem Prozess miteinander verbunden werden. Im Grunde ist die Kunststoffmodifikation derselbe Kunststofftyp - dennoch beinhaltet sie abweichende Füllstoffe oder Weichmacher. Dieses Verfahren ist äußerst schonend und doch wirtschaftlich, da sich Teile mit mehreren Funktionsanforderungen (z.B. mehrere Farben, hart / weich usw.) in einem Arbeitsschritt und ohne größere Nacharbeit fertigen lassen.

 

Sandwich Spritzgießen

Kennzeichnend für Sandwich-Formteile beziehungsweise für dieses Verfahren ist der dreischichtige Aufbau aus thermoplastischen Kunststoffen. Als Kernkomponente wird bei Leesys Regranulat eingesetzt. Das hat vor allem einen kosteneinsparenden Hintergrund.

 

Leesys verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststofffertigung, so dass die Kunden optimal beraten werden. Wenn Sie weitere Fragen haben zu den Prozessen der Kunststofffertigung oder deren Anwendung, wenden Sie sich gern an die Vertriebsabteilung. Diese erreichen Sie unter vertrieb@leesys.com.