Zertifizierte Qualität

Qualität ist Leesys wichtig. Deshalb liegt unser Fokus im Qualitätsmanagement auf der Prozessbeherrschung und -optimierung. Die ISO/TS 16949 Automotive-Zertifizierung ist daher neben der ISO 9001-Zertifizierung ein wichtiger Schritt im Hinblick auf Qualitätssicherung. 

 
Die Ingenieure, Kaufleute und Mitarbeiter der Fertigung erarbeiten in Verbesserungsteams Lösungen für die nachhaltige Optimierung aller Prozesse.

 

Die ISO 14001-Zertifizierung bestärkt die Leesys im bewussten und schonenden Umgang mit den Ressourcen. Darüber hinaus gilt bei Leesys der Grundsatz, dass der Umwelt- und Klimaschutz eine der wichtigsten Vorausssetzungen für nachhaltiges Wirtschaften ist. Den schonenden Umgang mit Ressourcen durch Recycling belegt das aktuelles Klimaschutz-Zertifikat mit ganz konkreten Zahlen.

 

Mit der ISO 50001-Zertifizierung trägt Leesys ganz gezielt zur Verringerung von Treibhausgasemissionen und anderen Umweltauswirkungen bei und reduziert nachweislich die Energiekosten.

 

Die Einhaltung und fortlaufende Verbesserung des Informationssicherheits-Standards nach ISO 27001 gegenüber nationalen und internationalen Partnern und Kunden ist Verpflichtung und Ansporn zugleich.
 

Die IEC 61340-5-1 spezifiziert die Anforderungen an den ESD- (Electro Static Discharge) Kontrollplan für alle Bereiche, in denen mit empfindlichen, elektronischen Bauteilen gearbeitet wird.
Im Rahmen des Leesys internen Prozesses zur ständigen Verbesserung und Aufrechterhaltung des hohen Qualitätsstandard und zur kontinuierlichen Steigerung der Kundenzufriedenheit ist eine Zertifizierung nach dem ESD Standard DIN EN 61340-5-1 ein logischer Schritt.

 

ISO/TS 16949 Automotive-ZertifizierungISO 9001-ZertifizierungISO 14001-ZertifizierungISO 50001-ZertifizierungISO 27001 Betrieb von IT-Systemen

 

Klimaschutz-Zertifikat 2015IEC 61340-5-1 ESD Zertifikat