Leesys und TeleAlarm – gemeinsam auf der Messe Altenpflege – 03/2018

Team Telealarm und Leesys Messe Altenpflege 2018

 

Die ALTENPFLEGE 2018 ist die Leitmesse der Altenpflege: Neueste Produkte, Trends, Themen und Informationen werden an über 500 Aussteller-Ständen vorgestellt. Der Fokus liegt klar auf den vielfältigen Bereichen der Altenhilfe – stationär, teilstationär und ambulant. Markttrends und Neuheiten aus allen Bereichen der Altenpflege werden vorgestellt und aktuelle Trends und Themen im begleitenden Messekongress „Zukunftstage Altenpflege“ diskutiert.

 
Mit dem Hausnotrufgeräte TA74x konnte das Leesys Tochterunternehmen TeleAlarm pünktlich zur Messe Altenpflege die Familie der Hausnotrufgeräte um ein GSM-und IP-fähiges Modell erweitern und den Messebesuchern präsentieren.

 

Telealarm TA7x-Familie
Messestand Telealarm und Leesys Altenpflege 2018

Die Gerätefamilie TA7x wurde in enger Zusammenarbeit zwischen TeleAlarm und Leesys entwickelt und wartet durch eine Fülle von Produktinnovationen auf. Bereits während der Designphase wurde der Schwerpunkt auf die beiden Funktionen „Alarmauslösung“ und „Kommunikation“ gelegt, wobei die Geräte immer einfach zu bedienen sein müssen. Dies gilt sowohl für den Notfall, wenn ein Patient einen Alarm auslösen muss, als auch bei der Installation, wenn der Servicetechniker einfach und effizient das Gerät in Betrieb nehmen will. Gleichzeitig bietet das Produkt viele Innovationen, wie z.B. eine schnelle und einfache Programmierung über eine intuitive Cloud-Services-Plattform oder die Auswahl zwischen verschiedenen Kommunikationswegen.

 
Neben der Produktvorstellung dokumentierte  TeleAlarm eine nachhaltige Produktionsweise der Hausnotrufsysteme  und präsentierte das dafür kreierte Think-Green-Logo. Mit dem Slogan „Wir entwickeln und produzieren unsere Produkte unter nachhaltigen und umweltbewussten Aspekten“ belegt die TeleAlarm die ressourcenbewusste Fertigung ihrer Produkte bei Leesys.

 
Das starke Messe-Team aus Leesys und TeleAlarm bedankt sich für das große Interesse der Besucher an unserem Stand!

 
Seit dem 1. Januar 2015 zählt die TeleAlarm Europe GmbH, Deutschland, sowie die TeleAlarm SA, Schweiz, zu der Leesys Gruppe. Die TeleAlarm entwickelt und vertreibt unterstützende Geräte, wie beispielsweise Hausnotrufsysteme, die es älteren Menschen ermöglichen, länger und unabhängig Zeit in ihrer gewohnten Umgebung zu verbringen. Schwesternrufsysteme gewährleisten eine bestmögliche Betreuung der Bewohner in Alters- und Pflegeheimen.