Nächster Schritt in Richtung MX Award 2020 - 09/2020

Assessoren MX Award bei Leesys

 

Im April dieses Jahres hatte sich Leesys mit der Beantwortung des Online-Fragebogens des Self-Assessment-Bogens um den MX Award 2020 beworben. Im Juni 2020 erfolgte die Aufnahme der Leesys in die MX Award Shortlist. Im September nun der nächste Schritt der zweistufigen Analyse – das Business Review vor Ort in Leipzig. Als vielversprechender Bewerber auf den MX Award wurde Leesys in einem eintägigen Business Review von unabhängigen Assessoren vor Ort analysiert.

 
Bereits 2018 hatte Leesys erfolgreich eine Bewerbung um dem MX Award eingereicht und die Kategorie „Logistik- und Netzwerkmanagement“ gewonnen. Das detaillierte Feedback der Jury hatte Leesys Potenziale aufgezeigt und wertvolle Hinweise gegeben. Die digitale Infrastruktur des Unternehmens wurde daraufhin weiter ausgebaut, die vertikale und horizontale Integration weiter verfeinert und aus den gewonnenen Daten konnte eine 360°-Ansicht des Unternehmens gewonnen werden.

MX Award Rundgang bei Leesys
MX Award Rundgang bei Leesys
MX Award Rundgang bei Leesys
MX Award Rundgang bei Leesys

Das Feedback der Assessoren nach dem neuerlichen Business Review ist vielversprechend. Nun gilt es zu warten auf das detaillierte Feedback und natürlich auf das Endergebnis!

 
Der Leitgedanke des Manufacturing Excellence Award lautet: „Stärken erkennen – Maßstäbe setzen“. So wurde 2004 der MX Award in Deutschland – nach dem Vorbild des erfolgreichen MX Award in Großbritannien – gegründet. Seit fast 30 Jahren werden dort Best Practice-Lösungen honoriert und Unternehmen ausgezeichnet. Der MX Award in Deutschland ist das etablierte Pendant und ein angesehener Benchmarking-Wettbewerb für Best Practices in der Industrie.