Tage der Industriekultur 2020 – 09/2020

Die jährlich stattfindenden Tage der Industriekultur sind inzwischen eine feste Größe im regionalen Veranstaltungskalender. Sie machen industriekulturelle Orte erlebbar, die man sonst nur von außen sehen kann. Die Route der Industriekultur beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen, sozialen, technischen, architektonischen und städtebaulichen Entwicklungen der Industriekultur − in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Tage der Industriekultur 2020 bei Leesys
Tage der Industriekultur 2020 bei Leesys

Erleben können das die Besucher auf sechs Themenrouten, die auch in die Region führen - von Museen und historischen Sammlungsbeständen bis hin zur von der IHK zu Leipzig unterstützten Route "Offenes Werktor", bei der etwa 30 erfolgreiche Industrieunternehmen einen Einblick in ihre Arbeit geben.

Auch bei Leesys gehören die Tage der Industriekultur zu einem festen Termin im Veranstaltungskalender. Wie auch in den vergangenen Jahren öffnete Leesys seine Werktore für zahlreiche interessierte Besucher.

 
In diesem Jahr galt das Interesse der Besucher besonders der Branche Smart City. Leesys fertigt für Kunden Komponenten für Anwendungen rund um die Mobilität in der smarten Stadt. So werden unter anderem Ladesäulen für die Elektromobilität im Werk in Leipzig gefertigt.

 
Vielen Dank für das großartige Interesse!