Über uns

 

Am 19. Juni 2019 hieß es wieder Laufschuhe schnüren und gemeinsam mit den Kollegen alles geben. Auf bewährten Pfaden fiel für die Läufer der Leesys um 18 Uhr der Startschuss für den mittlerweile elften Firmenlauf auf dem Gelände der Kleinmesse.

Business Intelligence

Der traditionelle Einsatz von Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP) SAP reicht längst nicht mehr aus, um Daten zu analysieren und nimmt vor allem viel Zeit in Anspruch. Für Unternehmen ist es jedoch gerade in Zeiten der Digitalisierung aufgrund steigenden Wettbewerbs- und Kostendrucks besonders wichtig, relevante Kennzahlen aus der Datenmenge herauszufiltern und möglichst übersichtlich darzustellen, um fundierte Managemententscheidungen weiterlesen ...

 

Das Turnier, in dem Spieler zu Helden, Außenseiter zu Favoriten und Teams zu Legenden werden, fand am 15. Juni 2019 im Sportleistungszentrum der Frankfurter Eintracht statt.
Chip 1 Exchange GmbH & Co KG als führender Distributor für elektronische Bauelemente brachte bereits zum achten Mal das „Who is Who“ der Elektronikbranche zusammen, um in sportlicher Atmosphäre unvergessliche Momente zu erleben.

Reflow Ofen Leesys

Eine energieeffiziente Fertigung ist heute bereits zu einem bedeutenden Wettbewerbsfaktor geworden. Durch Investitionen in energieeffiziente Maschinen sowie eine Umstrukturierung der Fertigungsstätte kann ein produzierendes Unternehmen seinen Energieverbrauch deutlich reduzieren.

 
In einer SMT-Fertigungslinie müssen rund 70 Prozent der eingesetzten Energie für das Löten aufgewendet werden – und je höher dabei der Energiebedarf weiterlesen ...

Hr. Friedrich, Hr. Görig, Hr. Dr. Karden (v.l.n.r)

 

Mit starken Wurzeln als stabiles Fundament schlägt man auch an neuen Orten kräftige Triebe.
Im zwanzigsten Jahr nach Eröffnung des Standortes in der Hertzstraße feierte Leesys Anfang April 2019 den Umzug vom Leipziger Standort in der Melscherstraße nach Leipzig-Heiterblick an den Rand der Stadt.

 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können auf zwanzig erfolgreiche Jahre in der Hertzstraße zurückblicken. Seit dem weiterlesen ...

 

Sich mit anderen zu vergleichen, um selbst besser zu werden, das erfordert Selbstvertrauen und ein gewisses Maß an Offenheit. Leesys bewies diese Offenheit. Als Systemdienstleister für Electronic Engineering and Manufacturing Services (E2MS) hat sich Leesys  2018 dem Wettbewerb „Manufacturing Excellence“ (MX) gestellt. Dafür hat Leesys umfangreiche Fragebögen beantwortet und Assessoren ihr Werkstor geöffnet. Im November 2018 wurde weiterlesen ...

Automatisches Hochregallager Leesys

Leesys misst als Hersteller elektronischer Systeme und Komponenten den Themen Prozesssicherheit und Qualität in der Intralogistik höchste Priorität bei. Um die Kunden termingerecht beliefern zu können, benötigen Hersteller Sicherheit bei der Materialversorgung und das rund um die Uhr an beinahe jedem Tag im Jahr. Ein 24 Stunden/7 Tage- Modus stellt entsprechend höchste Anforderungen an die logistische Planung und Steuerung.

 

Berufsorientierung "SCHAU REIN" bei Leesys

Was macht eigentlich ein Elektroniker für Betriebstechnik oder ein Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik?  Wie findet man einen Fehler auf einer minikleinen Leiterplatte? Und was ist eigentlich drin, in einem Kunststoffteil, das im Sandwich-Verfahren hergestellt wird?

 

Wir konnten mit den Schülern einiges klären, die uns innerhalb der Aktion SCHAU REIN, des Landes Sachsen zur Berufsorientierung am 11. und 12 weiterlesen ...

Azubis 2019

Nach der erfolgreichen Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik konnten Ende Januar 2019 wieder zwei Jungfacharbeiter ihren unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Leesys unterschreiben. Für Florian Blümel und Pascal Seeger ist dies ein besonderer Höhepunkt ihres beruflichen Werdeganges.
Ihr Einsatz in der hochmodernen Fertigung von Leesys ist bereits von langer Hand geplant. So wird Florian Blümel künftig die weiterlesen ...

Klimaschutzzertifikat 2017

Um den aktuellen Ressourcenbedarf der Welt zu decken, würden eigentlich 1,7 Erden benötigt. Da jedoch nur dieser eine Planet zur Verfügung steht, muss das Ziel sein, mit den vorhandenen Ressourcen besser zu haushalten. Es müssen alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, die die Umwelttechnologien bieten. Nur so werden Ressourcen, das Klima und die Umwelt geschont.

 

Seiten